Das Rheumamittel Vioxx wurde vom Markt zurückgezogen, weil es bei langfristiger Einnahme vermehrt zu Schlaganfällen und Herzinfarkten kommen kann..Durch die Einnahme von Vioxx verändert sich das Gleichgewicht der Cox-1 und Cox-2 Enzyme. Blutplättchen verkleben, die Gefäße werden enger. Thrombose, Herzinfarkt, Schlaganfall - je nachdem, wo der Pfropf sitzt - sind mögliche Folgen

Ausschnitt einer Animation für den NDR

 

Zurück